Beruflicher Werdegang:

-  seit 1977 im Bereich der Finanzdienstleistung tätig
-  bis 1994 in leitender Stellung
-  seit 1995 selbständig
-  bis 2009 Leitung einer Repräsentanz der ZSH Heidelberg
-  seit 2009 Erweiterung der Produktpalette in eigenständiger Regie

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

-  Beirat im Handel- und Gewerbeverein (GHV)
-  Bund der Selbständigen
____Vorsitzender des Kreisverbandes Reutlingen
____Mitglied im Bundesfachausschuss Wirtschaftspolitik (Berlin)
-  Beirat im Haus- und Grundbesitzerverein Reutlingen
-  Mitglied im Gremium der IHK Reutlingen
-  Weißer Ring
____(Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten e.V.)
-  Förderverein
____Kriminal- und Verkehrsprävention im Landkreis Reutlingen e.V.